Weingut Fischborn Bergeshof

So sind wir!

Wir – Das sind wir, die Brüder Fischborn, Eric und Martin, aber auch das beste Team, das man sich vorstellen kann. Unser Betrieb ist ziemlich alt! Genau gesagt über 360 Jahre, dafür sind wir einigermaßen jung (18 und 26).

Wie machen wir unsern Wein?

Wenn man (fast) jeden Tag draußen ist, beginnt man die Welt mit anderen Augen zu sehen. Bekommt ganz viel Bezug und Beziehung zu Pflanzen, Boden, Tierwelt und der Umwelt insgesamt. Das hat uns sensibel gemacht für alles, was natürlich ist. Uns hat das bewegt und überzeugt, nachhaltig zu arbeiten. Dem Rebstock geht es so wie uns Menschen, er fühlt sich an bestimmten Plätzen auf dieser Erde besonders wohl. Deshalb bauen wir nur Sorten an, die nach Rheinhessen passen.  Bei uns liegen die Weinberge sogar 50 km auseinander damit es dem Spätburgunder und allen andern auch passt. Und, glaubt uns, das kann man später im Wein schmecken!

Wie machen wir nun unsern Wein?

Es gibt viele herausragende Weine auf dieser Welt, die zum Teil Vorbilder für uns sind, andere wiederum nicht. Unser Anspruch ist, das Beste aus unseren Trauben zu machen. Dazu stehen wir im Keller und schauen, was mit der schönsten und besten Entscheidung, nämlich dieser, die aus dem Bauch heraus kommt, passiert. So bringen wir die Weine dann auf die Flasche, mit viel Nachdenken (aber ohne Kopflastigkeit), Gefühl, Instinkt, Nase, Mund und eben den Entscheidungen aus dem Bauch.

So einfach ist das!

wzlogo_fischborn
www.bergeshof.de